Verantwortung

Ich kaufe,
also bin ich.

Diese Botschaft haben wir im Marketing jahrelang verbreitet. Wir haben dafür gesorgt, dass sich Menschen mit Marken identifizieren, über ihren Besitz definieren und dass Einkaufen zu einem sinnstiftenden Erlebnis wird. Doch diese Zeiten sind vorbei.

Wir müssen die Botschaft anpassen:
„Ich kaufe bewusst, also bin ich.“

Menschen vom Konsum abzuhalten, ist nicht das Ziel. Aber wir können die Menschen dazu bringen, bewusste Kauf-Entscheidungen zu treffen: Reparieren statt kaufen, preloved statt neu, nachhaltig statt konventionell.

Gesellschaftliche Verantwortung ist ein Prozess

(Bewusstseins-)Wandel ist kein einmaliges Ereignis, sondern ein fortlaufender Prozess, der Kapriolen schlägt, uns jeden Tag vor neue Herausforderungen stellt und niemals endet.

Lasst uns anfangen.

„Wenn nicht wir Agenturen einen Bewusstseinswandel in der Gesellschaft herbeiführen, wer soll das dann machen?“

Anna-Luise Pielsticker, Geschäftsleistung Marke

Ihr wollt auch Verantwortung übernehmen? Dann meldet euch bei uns.

Christian Kaeßmann
Geschäftsführung

Wer dahinter steckt:

Was wir tun:

PLAN und Partner

Jeder Einsatz zählt, die größte Wirkung erreicht man jedoch gemeinsam. Deshalb arbeiten wir mit Partnern und Gleichgesinnten zusammen, die dasselbe Ziel vor Augen haben wie wir: Mehr Verantwortungsbewusstsein in die Gesellschaft tragen.

Du willst alle News vom PLAN?

Dann hinterlasse gerne Deine Mailadresse und wir halten Dich auf dem Laufenden: